Nachhaltigkeit

Wir leben Corporate Social Responsibility. Denn gerade im Fundraising geht es um Verantwortung – gegenüber Menschen, Umwelt und Gesellschaft. Und wir stehen zu dieser Verantwortung und handeln sozial, umweltbewusst und nachhaltig. Und das sagen wir nicht nur so. Das sagt auch unser CSR-Bericht, den wir gemeinsam mit dem Ökologie-Institut erstellt haben.

… gegenüber der Umwelt

Neues Abfallwirtschaftskonzept mit dem Umweltpreis ausgezeichnet:
Denn viele Menschen machen zwar viel Mist, doch vieles davon lässt sich vermeiden oder zumindest recyceln. Und dazu haben wir ein ausgeklügeltes Abfallswirtschaftskonzept entwickelt und prompt eine Umweltauszeichnung der Stadt Wien bekommen.

Wir haben sogar einen eigenen Abfallwirtschaftsbeauftragten, der jährlich abfallrelevante Verfahren und abfallrelevante Stoffe dokumentiert und Verbesserungspotentiale analysiert.

Neues, umweltfreundliches Offset-Papier aus Österreich entdeckt: „Lenza Green“ hat im Vergleich zu anderen Umwelt schonenden Papieren einen hohen Weißegrad und ist gut zu verarbeiten. Das Papier ist aus Altpapier hergestellt, die beigemengten Zellfasern stammen aus FSC-zertifiziertem Holz.

CO2-Bilanz nachhaltig verbessert: Wenn möglich, fahren wir zu Kunden und Lieferanten mit den Öffis. Das spart CO2. Und wenn wir Kurierdienste beauftragen, dann am liebsten Fahrradkuriere. Auch bei der Wahl des Caterings und der Getränkehersteller setzen wir auf regionale Anbieter und damit auf kurze Anfahrtswege. Und das ist gut für die CO2-Bilanz.

Energiefresser wie z. B. Server und Kühlung identifiziert und diese erneuert. Denn der ökologische Fußabdruck zeigt: Wir leben energiemäßig betrachtet über unsere Verhältnisse. Alle. Wir wollen daher die Energie noch effizienter nutzen.

Lieferanten schauen wir uns ganz genau an. Wir besuchen die Produktionsstätten und sehen so, wie sie sich selbst gegenüber der Umwelt verhalten. Ein nachhaltiges Wirtschaften der Lieferanten ist uns wichtig.

CSR-Urkunde

 

… gegenüber den Menschen

Klein- und Mittebetriebe aus der Region bevorzugt. Wenn möglich, setzen wir bei unseren Lieferanten auf die Kleineren. So helfen wir ihnen, sich langfristig zu entwickeln und stärken die Region.

Aus Überzeugung: Wir arbeiten ausschließlich für Kunden, hinter deren Mission wir auch ideell stehen. Nur so können wir mit unseren Kunden gemeinsam an einem Strang ziehen und langfristig Erfolge erzielen.

Spender schützen: Gemeinsam mit dem Direktmarketing Verband Österreich haben wir den verantwortungsvollen „Code of Conduct“ zum Schutz personenbezogener Daten erarbeitet. So können wir sicher sein, dass alle Verbraucherrechte strikt eingehalten werden. Auch in der Kommunikation mit den Spendern sorgen wir dafür, dass alle Wünsche – von Stornierungen, über Reklamationen bis hin zu Informationen – schnell umgesetzt werden.

Sie wollen mehr über CSR wissen?

Dann schreiben Sie uns Ihre Frage zum Thema CSR im Allgemeinen oder zu unserem CSR-Bericht im Speziellen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch via Facebook.

Informations- und Erfahrungsaustausch voran bringen: Wir investieren in den Österreichischen Fundraising-Kongress und damit in den Erfahrungsaustausch. Wir bieten mit den Fundraising-Foren, mit Round Tables und mit der Zeitschrift Open Mind den Vertretern aus NPOs wertvolle Informationen. Wir geben unser Wissen gerne weiter. Dazu haben wir auch ein aktuelles Angebot für NPOs vorbereitet: eine Gratis-Beratung für Firmenkooperationen.