Besucherentwicklung

Ob in den USA, England, Deutschland oder Österreich: Politische, wirtschaftliche und technologische Veränderungen führen dazu, dass immer mehr Kulturinstitutionen die Bedeutung der Beziehung zu ihren Besuchern überdenken. Denn wer in Zukunft trotz sinkender Förderungen überleben will, sollte Besucherentwicklung schon jetzt zur Priorität machen.

Besucherentwicklungsprogramme sind die Disziplin der Kundenbindung für Kulturinstitutionen. Dabei rückt nicht die Auslastung einer einzelnen Produktion oder Ausstellung, sondern der Life-Time-Value jedes Besuchers ins Zentrum der Überlegungen. In anderen Worten: Es werden Antworten auf die Frage „Wie kann ich jeden Besucher individuell entwickeln und zu einem ‚besseren Kunden‘ machen?“ gesucht. Das Ziel ist dasselbe: ein volles Haus. Erreicht wird es aber günstiger und effektiver.

Ihr starker Partner

Die von DIRECT MIND entwickelten und jahrzehntelang erprobten Technologien und Methoden ermöglichen es, jeden Ihrer Besucher individuell zu betreuen und bestmöglich zu entwickeln. Durch smarte Datenanalysen, sinnvolle Segmentierung und datengetriebene Kommunikation begeistern wir Ihr Publikum und schaffen Anreize dafür, dass es immer wieder kommt.

1. DIRECT MIND Kulturforum

Am 17. Mai 2018 warfen fünf internationale Experten einen Blick auf neue Strategien, bewährte Methoden und moderne Technologien zur Besucherbindung und im Kulturfundraising. Unsere Gäste zeigten sich begeistert.

zur Galerie

Wie wir Ihnen helfen können:

  • Fullservice
  • Besucherdatenanalyse
  • Besucherentwicklungsprogramme
  • Multi-Channel Fundraising
  • postalische Aussendungen
  • Online Kommunikation
  • Callcenter (In- & Outbound)
  • Videoproduktionen
  • kulturaffine Adressen
  • Datenbanklösung „PROSPERUS“

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie uns jetzt per

E-Mail

Am Telefon für Sie da

+43 1 602 39 12–0

Haben Sie Fragen? Rufen Sie einfach an. Wir freuen uns über Ihren Anruf, über Anregungen oder Anfragen.

Jetzt anrufen