Bild
Int FR Kongress
Wissenswertes vom Internationalen Fundraising Kongress
Veranstaltungen

Starke Sätze, die uns in Erinnerung geblieben sind:

Strategie
• Sparen beim Fundraising wirkt sich negativ auf die NGO aus.
• Neuspender zu gewinnen ist 5 bis 25 Mal so teuer, als Bestehende zu halten.
• DRTV bringt zu 85% neue Spender. Darunter vor allem jene, die über andere Kanäle schwer zu erreichen sind.
• Was hat ein Dirigent mit Fundraising zu tun? Man kann einzelne Töne spielen, diese werden aber erst im richtigen Kontext zum Kunstwerk.
• Eine Vielzahl an Personen sieht in der Datenbank auf den ersten Blick völlig gleich aus (Alter, Geschlecht, Spendenhöhe, etc.), sind aber total unterschiedlich. Das sollte einen Unterschied machen – auch in der Anrede.
• Weg vom Silo-Denken hin zu einem integrativen Ansatz. Bringen Sie Ihre Kommunikationskanäle in Gleichklang: Print, Online Projekte, DRTV, Telefon-Aktionen, …

Ideen und Inspirationen
• Innovatives Fundraising: Crowdfunding für eine Drohne, welche einen Defibrillator im Notfall an entlegene Orte bringen kann.
• „Best Friends“ einer Organisation: Diese Gruppe von Spendern wird speziell informiert; mit einem eigenen Biefpapier und eigener Ansprache.
• Die meisten Danksagungen sind langweilig. Zeigen Sie Mut zu neuen Ideen!
• Es wird oft zu viel darüber geredet, was die Organisation tut. Reden Sie über die Spenderin, den Spender.
• Jobtitel vermenschlichen – Beispiel: Max Mustermann, Vater, Spender, Organisationsgründer.

Mut
• Sagen Sie die Wahrheit, selbst wenn Ihre Stimme zittert.
• Fordern Sie Autoritäten, hinterfragen Sie Konformität.
• Seien Sie auffällig.
• Stehen Sie für etwas noch Größeres als Ihre Organisation.
• Brechen Sie den Status quo auf.
• Erzählen Sie die Geschichte so, als ob Sie gewinnen.
• Ihre besten Ideen werden Sie erschrecken.
• Schmeißen Sie eine Party! Denn auch ein kleiner Erfolg ist es wert, gefeiert zu werden.
Ohne den mutigen Menschen, die sich mit einer Organisation für Projekte einsetzen;
ohne die mutigen Menschen, die Vereine gründen, um die Welt ein Stück weit zu verbessern;
ohne die mutigen Menschen, deren persönliche Geschichten wir in Spendenbriefen erzählen dürfen;
ohne den mutigen Aktivisten, die sich für den Schutz der Umwelt und der Tiere einsetzen;
…ohne all diese Menschen, würde der Welt etwas fehlen! Das Wichtigste: Herz und Hingabe für die gute Sache. Bleiben Sie mutig!

29. November 2017

Passende Artikel

Aktuelle Trends – reger Austausch bei den Fundraising-Events

Fundraising Event
31 Mai 2022
neue Spender finden, Spender binden, Veranstaltungen

Das Fundraising Forum in Wien und die Fundraisingtage in Deutschland. Internationaler Austausch vor Ort ist wieder möglich. Wie wichtig dieser ist und welche Rolle zwischenmenschliche Beziehungen im Fundraising spielen, zeigten dabei auch die spannenden Vorträge – unter anderem von: