Datenschutz

Geschäftsführung: Marion Rödler MBA; Ing. Mag. (FH) Wolfgang Zednicek

Datenschutzbeauftragter: Dipl. VW (Uni) Jörg Brühl,  Tel.: +43/1/602 39 12 – 387, joerg.bruehl@directmind.at

Firmenbuchnummer: 121235m
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU 15517607
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Wirtschaftskammer: Wirtschaftskammer Wien
Berufsverband: Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Staat: Österreich

Datenschutzrichtlinien

Allgemein

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für DIRECT MIND ist die strikte Beachtung des Datenschutzgesetzes. Denn darauf beruht das Vertrauen unserer Kunden.

DIRECT MIND als Direktmarketing-Unternehmen ist rechtlich befugt, Adressen zu vermieten. Namen, Adressen und alle sonstigen Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen, aus eigenen Erkundigungen und von externen Data- Providern. Wir vermieten nur Adresslisten, die um die Eintragungen in der Robinsonliste bereinigt sind.

Unsere Mitarbeiter verpflichten sich schriftlich zur Einhaltung des Datengeheimnisses. Zugriffsrechte sind in den DIRECT MIND- Datensicherheitsmaßnahmen geregelt und werden ständig überwacht. Mit unseren Lieferanten sind gemäß Datenschutzgesetz die entsprechenden Vereinbarungen getroffen worden. Auch die Schutzmaßnahmen bezüglich Hard- und Software entsprechen den jeweils aktuellen Standards, um den widerrechtlichen Zugriff auf Daten zu verhindern.

DIRECT MIND GmbH (im Folgenden kurz „wir“)  verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und auf Grundlage von freiwilligen Verpflichtungen unsererseits (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003; GewO; Codex des FVA; Codex des österreichischen Spendegütesiegels; Codex des DMVÖ und des Werberates).

 

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, für Zwecke des Kundenservice und für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen, sowie andererseits Ihre Einwilligung (Newsletter, Cookies).

Zudem verarbeiten wir Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise erhalten haben. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre berufliche Position, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre bevorzugten Kontaktangaben (E-Mail- Adresse, Adresse, Telefonnummer).

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse), soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits und fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen

Newsletter

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmeldelink im Newsletter betätigen.

Für den Versand unseres Newsletters beauftragen wir Auftragsverarbeiter. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) DSGVO

Information Tracking and Usage

Auf dieser Website erfasst und sammeln wir im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bestimmte Informationen, die uns dabei helfen, die Anforderungen unserer Besucher bezüglich unserer Website und der angebotenen Services besser zu verstehen. Die Informationen werden, außer auf die in dieser Erklärung angegebene Art und Weise oder in Folge eines entsprechenden Gerichtsbeschlusses, nicht mit Dritten geteilt.

Anforderung von Informationen

Auf einigen Seiten unserer Website haben unsere Besucher die Möglichkeit, Registrierungsformulare für von DIRECT MIND angebotene Dienstleistungen (z. B. unseren Newsletter, Whitepapers-Download etc.) auszufüllen. Beim Ausfüllen dieser Formulare müssen Besucher in der Regel ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse, ihr Unternehmen sowie andere für das Bereitstellen dieser Dienste erforderliche Informationen angeben. Darüber hinaus können Benutzer freiwillig weitere Informationen angeben, die es uns ermöglichen, ihnen einen noch persönlicheren Service zu bieten. Soweit es nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist, können wir Website-Nutzer mit Hilfe der von ihnen übermittelten Informationen auch direkt kontaktieren, um die von DIRECT MIND angebotenen Produkte vorzustellen. Die Nutzer können der vorstehend beschriebenen Verwendung ihrer Daten jederzeit und ohne Angabe eines Grundes telefonisch, per E-Mail oder per Brief widersprechen.

Cookies

Unsere Website verwendet während des Aufenthaltes auf unserer Website sogenannte „Cookies“, was jedoch nicht mit der Erfassung persönlich zuordenbarer Information über den jeweiligen Besucher verbunden ist. Sobald ein Besucher seinen Browser schließt, wird das von unserer Website gesetzte Cookie wieder gelöscht. Sollte der Besucher das Cookie nicht verwenden wollen, kann er unsere Website trotzdem benutzen. Allerdings hat der Besucher in diesem Fall nur eingeschränkten Zugang zu unserer Website. Cookies ermöglichen es uns, die Interessen und Wünsche unserer Benutzer nachzuvollziehen und die Angebote auf unserer Website entsprechend zu verbessern.

Links

Diese Website enthält Links zu anderen Seiten. Bitte beachten Sie, dass DIRECT MIND keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte übernimmt.

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ändern/Aktualisieren persönlicher Informationen

Jede von DIRECT MIND gesendete E-Mail erlaubt dem Benutzer, die von ihm bei der Registrierung für eine DIRECT MIND- Dienstleistung oder bei der Kontaktaufnahme via Website zur Verfügung gestellten Informationen zu ändern, zu bearbeiten oder zu entfernen.

Einsatz externer Dienstleister

Für bestimmte Tätigkeiten im Zusammenhang mit unserer Website oder für postalische Aussendungen beauftragen wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. Rechenzentren, Druckereien). Diese Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich nach unseren Weisungen, sind damit ebenfalls an diese Datenschutzerklärung gebunden und werden von uns kontrolliert. Die Dienstleister dürfen die im Rahmen dieser Website erhobenen und verarbeiteten Daten keinesfalls für ihre eigenen Zwecke nutzen.

Benachrichtigung bei Änderung der Datenschutzerklärung

Bei jeder künftigen Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise werden wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt geben. So sind unsere Benutzer immer darüber informiert, welche Informationen wir sammeln, wie diese Informationen verwendet werden, ob sie Dritten mitgeteilt werden und wenn ja, in welcher Weise.

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: office@directmind.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter office@directmind.at oder schreiben Sie an:

DIRECT MIND GmbH
Technologiestraße 8
Postfach 207
A-1121 Wien