Bild
Fundraising im Herbst
Fundraising im Herbst – was erwartet uns?
Fundraisingkongress
Veranstaltungen

Deutscher Fundraising Kongress Berlin

Egal wie das Wetter wird, am 26. September wird es in Berlin wohl heiß – zumindest am Podium: „Was ist unmoralisch am Druck? Und was erdrückend moralisch?“ Hier geht es um die heikle Frage, wie um Spenden gebeten werden kann und soll. In einer Diskussionsrunde mit Gerhard Wallmeyer (zuständiges Vorstandsmitglied für ethische Fragen des Deutschen Fundraising Verbandes) und unserem Kollegen Christoph Müller-Gattol werden Chancen und Gefahren durchleuchtet, die diese Fragen im Fundraising-Alltag aufwerfen. Das ist – neben vielen anderen interessanten Workshops – aus unserer Sicht ein Highlight. Es wird auf alle Fälle spannend!

 

Österreichischer Fundraising Kongress Wien

Der nächste Höhepunkt beginnt am 10. Oktober: der Österreichische Fundraising Kongress in Wien. Für alle Teilnehmer*innen bereiten wir einen phänomenalen und etwas anderen Kongress-Stand vor – zum entspannten Plaudern und Verweilen.
Darüber hinaus starten wir eine ganze Session mit vier Top-Expert*innen zum Thema „Mutig in die neuen Zeiten“. Besprochen werden brandaktuelle Herausforderungen wie Krieg, Energiekrise und Teuerungen. Diskutieren Sie mit, wenn wir uns mit den Fragen befassen, wie man im Fundraising darauf reagieren soll, was bei der Planung für die kommenden Monate zu berücksichtigen ist, welche Strategien und Tools jetzt besonderes Potenzial haben und welche aktuellen Kennzahlen Anlass zu Optimismus und zum Nachdenken geben. Es wird garantiert kurzweilig, wenn Hans Krieger, Birgit Fabsits, Markus Fürnweger und Martin Kofler provokante Thesen in den Raum stellen, zu neuen Denkansätzen anregen und mit Insights Mut machen.

 

Kultur-Summit 

Zu guter Letzt steht für alle Kulturinteressierten am 10. November auch noch der Kultur-Summit ins Haus. Mit Vorträgen von:

•    Jill Robinson (CEO von TRG Arts) mit „Reimagination, Resiliency, Reconciliation: 21st Century Practices for 21st Century Organizations“
•    Markus Wiesenhofer (stv. Hauptabteilungsleiter Marketing & Kommunikation der Österreichischen Galerie Belvedere) mit „The Kiss NFT – ein erfolgreicher erster Schritt ins Metaverse für das Belvedere“
•    Sophie Garzon-Lapierre (easy-connect) und André Kraft (Komische Oper Berlin) mit „Classic Card Berlin App – How to engage with NextGen Audiences?“
•    Unser Creative Director Christoph Müller-Gattol wird sein Wissen über „Die Psychologie der Faszination“ teilen! Warum zieht uns etwas in seinen Bann? Was wissen wir über das Denken? Was über Gefühle…?

 

Fundraising-Tag München

Für Schnellentschlossene gibt es schon ein Highlight in wenigen Tagen: Ein kurzweiliges Get-together verspricht der Fundraising-Tag am 13. September in München zu werden. Hier verfolgen wir die interessanten Beiträge und teilen unser Know-how am Info-Stand. Selbstverständlich werden wir auch diesmal, in gewohnter Direct Mind Manier, leckere Snacks für alle Teilnehmer*innen mit im Gepäck haben!

 

31. August 2022

Passende Artikel

Über die Verwandlung in Zeiten von Corona

Verwandlung in Zeiten von Corona
27 Nov 2020
Fundraisingkongress, Markt-Themen, Veranstaltungen

Wenn es aktuell eine drängende, gar bohrende Frage gibt, dann ist es die: Wie verwandelt Covid-19 nun unsere Gesellschaft? Und im Hinblick auf das Spenderverhalten, wie geht´s eigentlich dem Fundraising mit dem Virus? Bricht uns der Spendenmarkt nun weg oder bleibt gar einfach alles beim Alten? Gemäß dem Motto bei Mikado: Wer sich bewegt hat verloren. Ein paar Highlights aus dem diesjährigen Fundraising-Kongress-Programm.